Sachbearbeiter Schutzausrüstungen – Facilities Operations (m/w/d) – Gigafactory Berlin-Brandenburg

Tesla

Responsibilities

Die Gigafactory Berlin-Brandenburg markiert einen entscheidenden Moment in Europa für Teslas Mission, den weltweiten Übergang zu nachhaltiger Energie zu beschleunigen. Nahe Berlin, im Herzen Brandenburgs, werden wir revolutionäre Produkte in großer Stückzahl mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit, Innovation und Effizienz auf den Markt bringen. Gemeinsam mit Dir im Team möchten wir dieses Ziel erreichen und das nächste Kapitel der Tesla Erfolgsgeschichte schreiben.

Die Position:

Um einen reibungslosen Produktionsablauf sicherzustellen, wirst Du als der Sachbearbeiter Schutzausrüstungen eine entscheidende Rolle bei der Organisation aller betrieblichen Schutzausrüstungen für den gesamten Standort übernehmen. Du bist verantwortlich dafür, dass alle Mitarbeiter mit Schutzausrüstung ausgestattet sind. Du machst Brillen, Otoplasten und Schuheinlagen und bist „end to end“ verantwortlich für die gesamte Wertschöpfungskette.

Requirements

  • Ausbildung als Industriekaufmann/frau, Groß- und Außenhandelskaufmann/frau oder vergleichbare Erfahrung
  • Über 2 Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, PowerPoint und MS Projects
  • Verhandlungssichere Deutsch und gute Englischkenntnisse

Was wir bieten:

Du wirst in unserer hochmodernen Gigafactory arbeiten, in der Du die interessantesten Probleme der Welt mit den besten und smartesten Menschen löst, die die Leidenschaft teilen, die Welt zu verändern. Das Vergütungspaket von Tesla umfasst ein wettbewerbsfähiges Gehalt sowie Tesla-Aktien oder Boni. Typische Leistungen, die wir bieten sind 30 Urlaubstage, eine betriebliche Altersvorsorge, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen für Beschäftigte, kostenfreies Laden für E-Autos, Produktrabatte sowie verschiedene Transportleistungen.